13.03.2020

Liebe Mitglieder und Freunde,


sicher habt ihr über die Medien von der Situation rund um das Corona-Virus in unserem Land gehört.

Als Menschen, die Jesus vertrauen, glauben wir, was uns in 2.Timotheus 1,7 gesagt wird:

"Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit."


In dieser Gewissheit vertrauen wir Jesus und dürfen uns von der Hoffnung tragen lassen, dass wir in seiner Hand sind. Nicht Angst, sondern Zuversicht erfüllt uns. Dies vorzuleben ist in diesen Tagen für unser Umfeld wichtig. Als Gemeinde haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, der Stadt Bestes zu suchen.  Dazu gehört nicht nur unser Vorbild im Glauben, sondern auch ein besonnenes
Verhalten zum Wohle der Menschen um uns herum. Deshalb wollen wir nicht nur beten, sondern für unsere Gottesdienste den Empfehlungen der Behörden folgen:

✅ Solltest du erkältet sein oder dich unwohl fühlen, dann bleibe bitte zu Hause, um dich zu erholen.

✅  Älteren Geschwistern und die mit Grunderkrankungen empfehlen wir ebenfalls, zu Hause zu bleiben. Die Predigt wird
online übertragen.
✅  Bei der Begrüßung verzichten wir auf das Händeschütteln und Umarmen. Wir vermeiden Körperkontakt. Wir husten und          niesen in die Armbeuge oder das Taschentuch.

✅  Wir achten auf Hygiene, indem wir gründlich Hände waschen. Desinfizierende Seife ist in den Bädern vorhanden und
Desinfektionsmittel steht am Eingang zur Verfügung.
✅   Wir bitten darum, dass an die Gemeindeleitung gemeldet wird, wenn jemand mit einem Verdachtsfall Kontakt hatte oder selbst erkrankt ist.

Diese Maßnahmen sind Ausdruck unserer Fürsorge für jeden, der die Gemeinde besucht. Wir dienen damit unserer Stadt und unterstützen die Bemühungen, die Ausbreitung zu verzögern.

Wir wollen für die beten, die sich mit dem Virus angesteckt haben und die wirtschaftlich unter den Folgen der Maßnahmen leiden, dass sie Gottes Versorgung und seinen Frieden erfahren.

Als Gemeinde möchten wir in dieser Zeit, wo einige ängstlich und unsicher sind, eine Stimme der Hoffnung, Ermutigung und des Glaubens sein.  Jesus ist Sieger!

Über mögliche Änderungen und die weitere Entwicklung halten wir euch auf dem Laufenden.

Ihn Liebe 💓 und Fürsorge für Euch alle,

Euer Pastor Juri Brunner